Du liest gerade
Was hat Rastafari mit Cannabis zu tun?

Was hat Rastafari mit Cannabis zu tun?

Nachdem wir euch letztens über die Ursprünge der Rastafari-Bewegung aufgeklärt haben, folgt heute die Auflösung: Was hat das Ganze eigentlich nun mit Cannabis zu tun?
Die Bewegung ist wie bereits erwähnt sehr eng mit dem Christentum verbunden und weist viele biblische Bezüge auf. So auch beim Thema Cannabis: In Anlehnung an die Offenbarung des Johannes bezeichnen Rastafaris diese Pflanze nämlich als „Healing of the Nation“: „[…] und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker“ (Apk 22,2 LUT)
Cannabis (Ganja) ist für die Rastafaris also eine heilige Pflanze. Das Rauchen von Marihuana zum Beispiel mit einer Chalice, einer besondere Form der Wasserpfeife, oder als Spliff hat mitunter eine spirituelle Bedeutung. Manche Rastas sind sogar der Meinung, dass Marihuana nur während der sogenannten „Grounding Ceremonies“ geraucht werden sollte.
Der historische Ursprung für diese hohe Bedeutung von Cannabis ist jedoch unklar: Manche glauben, dass sich diese Verbindung von der Religion Kumina herleitet, die von kongolesischen Dienern praktiziert wurde, die in den 1800er Jahren nach Jamaika gebracht wurden. Andere nehmen wiederum an, dass der Konsum aus bestimmten hinduistischen Religionen übernommen wurde, die von indischen Dienern praktiziert wurden, die zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert nach Jamaika versendet wurden. In all diesen Religionen wurde jeweils Cannabis für spirituelle Zwecke verwendet.
Noch immer betrachten Rastas Cannabis als eine mächtige Substanz, welche die Kraft besitzt, die Nutzer näher zu Gott zu bringen. Dabei ist die Nutzung nicht nur auf das Rauchen beschränkt: Rastas konsumieren Cannabis auch, indem sie es in Tees oder in der täglichen Nahrung einnehmen. Trotz der hohen Bedeutung von Cannabis für Rastafaris ist aber auch festzuhalten, dass nicht alle Rastas Gras rauchen oder eine spirituelle Erfahrung mit Gott nicht auch ohne Cannabis-Konsum möglich ist.

Falls ihr die letzten beiden Posts zu dem Thema verpasst habt, dann scrollt einfach ein bisschen zurück, dort findet ihr noch mehr Infos zu den Rastafaris.

noch keine Kommentare (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Charlie Green GmbH

<-- Nach oben
Dein Warenkorb Artikel entfernt. Zurück Gutschein?
  • No products in the cart.