Du liest gerade
Die wichtigsten Lebensphasen der Cannabispflanze (4/4): Blütephase

Die wichtigsten Lebensphasen der Cannabispflanze (4/4): Blütephase

Der Lebenszyklus der Cannabispflanze kann in vier Phasen unterteilt werden. Nachdem wir Euch bereits die Keim-, Setzlings- und Wachstumsphase vorgestellt haben, geht es heute im letzten Teil unserer Growing-Reihe um die Blütephase (4/4).⁠

Die Blütephase setzt beim Outdoor Growing naturgemäß zur Herbstzeit ein, während sie beim Indoor Growing mit der Umstellung des Lichtzyklus auf 12 Stunden Licht und 12 Stunden Dunkelheit eingeleitet werden muss. Als Startzeitpunkt hierfür dient dem Grower die sogenannte Vorblüte, durch die sich bereits während der Wachstumsphase das Geschlecht der Cannabispflanze bestimmen lassen kann. Mit Sicherheit lässt sich das Geschlecht aber erst in der Blütephase bestimmen: Während männliche Cannabispflanzen Pollen produzieren, stecken die Weibchen ihre Energie in die Blüten- bzw. Knospenbildung. Um beim Anbau zu verhindern, dass Weibchen bestäubt werden und dadurch beginnen, Samen zu produzieren, werden Männchen in der Regel von der Aufzucht entfernt.⁠

Während der Blütephase konzentriert sich die Pflanze vorwiegend auf die Blütenbildung und entwickelt ein solides Cannabinoid- und Terpenprofil. In den ersten 1-2 Wochen nach der Lichtumstellung sind bereits die ersten Blütenansätze zu erkennen. Im Laufe der Blütezeit legt die Ausbildung der Cannabispflanze aber nochmals deutlich zu. Zahlreiche weiße Haare können auf der Pflanze erkannt und Blüten an den Spitzen der Verzweigungen und an den sogenannten Knotenpunkten gefunden werden. Zum Ende der Blütezeit werden sich die Härchen schließlich bräunlich verfärben. Sind die Härchen und auch dessen Ansatz vollkommen verfärbt, haben die Blüten der Cannabispflanze ihre Reife erreicht.⁠

Die Gesamtdauer der Blütephase ist grundsätzlich von der verwendeten Sorte abhängig. In der Regel dauert sie zwischen 5 und 12 Wochen. Selbstblühendes Cannabis kann aber auch schon nach einem Monat erntereif sein, während zum Beispiel Indicas um die 6-8 Wochen benötigen. Bei einigen Sativa-Sorten wiederum können sogar mehr als 3 Monate vergehen, bis der richtige Erntezeitpunkt erreicht ist.⁠

noch keine Kommentare (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Charlie Green GmbH

<-- Nach oben
Dein Warenkorb Artikel entfernt. Zurück Gutschein?
  • No products in the cart.