Du liest gerade
Neues Masterstudium für medizinisches Cannabis startet in Neuseeland

Neues Masterstudium für medizinisches Cannabis startet in Neuseeland

Zum kommenden Semester startet an der Auckland University of Technology (AUT) in Neuseeland der Studiengang „Die Wissenschaft des medizinischen Cannabis“. Studierende auf Masterlevel lernen dort alles rund um die Heilpflanze – von theoretischen bis zu praktischen Fähigkeiten.

Die AUT ist eine der führenden Universitäten Neuseelands. Die neue Studienausrichtung richtet sich besonders an Akademiker aus dem Gesundheitswesen, die sich auf dem Gebiet Cannabis spezialisieren möchten. Schwerpunkt des Studiums sind unter anderem die Geschichte des medizinischen Cannabis, botanische Aspekte der Pflanze sowie die Verabreichung und Dosierung von Medizinalcannabis. Dazu analysieren die Studierenden auch die Gesetzgebung und Entwicklungspotenziale des Landes.

Der Pazifikstaat mit seinen knapp fünf Millionen Einwohnern entscheidet im September 2020 über die Freigabe von Cannabis. Bei einer Volksabstimmung sollen die Bürger ihr Votum für oder gegen die Legalisierung der Droge abgeben. Die Frage können die Neuseeländer mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten. Der medizinische Gebrauch von Cannabis ist in Neuseeland bereits erlaubt.

Ziel des Studiums ist es somit auch, Absolventen bestmöglich auf einen Arbeitsplatz in der boomenden Industrie vorzubereiten. Davon würde auch „ZeaCann“ profitieren: Das Unternehmen ist Neuseelands führender Produzent für medizinisches Cannabis und Partner des neuen Studiengangs. Weitere cannabisbezogene Studiengänge, die sich auch an Bachelor-Studierende richten, sollen bereits in Planung sein – wie dies beispielsweise in den Vereinigten Staaten an der Colorado State University Pueblo bereits der Fall ist.

empfohlener Beitrag

Im Zuge der florierenden Entwicklungen ist das steigende Studienangebot im Bereich Cannabis ein wichtiger Schritt. Schließlich wächst die Nachfrage nach Experten und Spezialisten stetig. Neben der Kaderschmiede für Wirtschaft und Politik wird es nicht zuletzt auch für die Wissenschaft entscheidend sein, inwiefern sie Absolventen für eine Karriere in der Cannabis-Forschung begeistern kann.

noch keine Kommentare (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Charlie Green GmbH

<-- Nach oben
Dein Warenkorb Artikel entfernt. Zurück Gutschein?
  • No products in the cart.