Der Himmel über Arizona erstrahlt in lila wegen Cannabis-Farm

„Wir bleiben wach, bis die Wolken wieder lila sind“, denken sich wohl momentan die Bürger des kleinen Örtchen Snowflake im US-Bundesstaat Arizona. Sie werden aktuell jeden Abend Zeugen dieses beeindruckenden Himmelspektakels, das ihr auf dem Foto seht und dessen Erklärung tatsächlich Cannabispflanzen sind.⁠

Tausende LED-Lichter sorgen nämlich dafür, dass auf der benachbarten Cannabis-Farm der Firma „Copperstate Farms“ medizinisches Cannabis wachsen kann. Das Licht der roten und blauen LED-Elemente wird in der kalten Jahreszeit von Schneewolken reflektiert und sorgt damit für die ungewöhnliche Lila-Färbung der Wolken.⁠

Die offizielle Erklärung für dieses Naturschauspiel hat die Redaktion der NY Post jüngst veröffentlicht. Den Link findet ihr hier:

https://nypost.com/2020/01/13/sky-above-arizona-town-reportedly-glowed-purple-due-to-nearby-pot-farm/?utm_campaign=later-linkinbio-deincharliegreen&utm_content=later-5078619&utm_medium=social&utm_source=instagram

Related Posts

Ist Sex auf Cannabis der bessere Sex?
Ist Sex auf Cannabis der bessere Sex?
Im Sommer 2020 haben wir euch bereits eine Studie vorgestellt, die ergab, dass Frauen die regelmäßig Cannabis konsumi...
Read More
Neuer Ansatz: Cannabis in der Behandlung von Long-Covid
Neuer Ansatz: Cannabis in der Behandlung von Long-Covid
In der Vergangenheit haben wir bereits mehrfach über den Nutzen von Cannabis, speziell Cannabidiol, in der Covid 19 A...
Read More

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen