Zu Inhalt springen
Versand am gleichen Tag, ab 100€ Warenwert kostenlos
Versand am gleichen Tag, ab 100€ Warenwert kostenlos

Basketball-Star Kevin Durant pro Cannabis

Die NBA war eine der ersten großen Sportligen, die ihren Betrieb im Zuge des Coronavirus eingestellt hat, nachdem einer ihrer Spieler positiv getestet wurde. Mittlerweile gibt es weitere bestätigte Fälle, darunter mit Kevin Durant auch einer ihrer Superstars. Durants Botschaft für die Welt: „Seid alle vorsichtig, passt auf euch auf und geht in Quarantäne. Wir kommen da durch.“

Kevin Durant ist Lautsprecher für viele Themen. Jüngst hat sich der NBA-Superstar auch für den Konsum von Cannabis ausgesprochen – und dabei eine gesellschaftliche Facette in die Diskussion eingebracht. Im Podcast „ALL THE SMOKE“ sagte der Star der Brooklyn Nets: „Marihuana ist Marihuana. Es ist für niemanden gefährlich. Es kann Menschen helfen und gute Dinge tun. Ich finde, es sollte gar nicht mehr so ein großer Wirbel um das Thema gemacht werden.“

Cannabis im Profisport ist in den USA ein heiß diskutiertes Thema. Von Befürwortern wird die entspannende Wirkung der Pflanze hervorgehoben, Kritiker hingegen bewerten Cannabis als „Doping“ und – trotz der Legalisierung in vielen Bundesstaaten – als „Droge“. Für Durant sei das größte Problem deshalb vor allem, wie die Pflanze in der Gesellschaft stigmatisiert sei. Der 31-Jährige zieht einen Vergleich zu gesellschaftlich akzeptierten Substanzen wie Koffein und Alkohol: „Jeder meiner Mitspieler trinkt jeden Tag Kaffee. Wir nehmen jeden Tag Koffein zu uns. Die Jungs gehen nach den Spielen auch mal ein Glas Wein trinken oder genehmigen sich hier und da einen kleinen Drink. Marihuana sollte in diesem Kontext gesehen werden“, so Durant. „Hoffentlich können wir das Stigma, das Marihuana umgibt, überwinden. Wir wissen doch, dass es nichts anderes bewirkt, als dass die Menschen eine gute Zeit haben, dass sie Appetit bekommen und dass die Menschen zusammenkommen – diese Pflanze bringt uns alle zusammen.“

In der aktuellen Zeit sollte letztgenannter Aspekt mit Vernunft bewertet werden – aber: Durants Statements haben nicht nur in den USA Gewicht, schließlich ist er Vorbild von Millionen von Basketballfans weltweit. Wer den Podcast mit Kevin Durant nachhören möchte, kann dies über den folgenden Link tun.

https://www.youtube.com/watch?v=PRaVJK0h6a0&feature=youtu.be&t=4263
Vorheriger Artikel Bundesverband pharmazeutischer Cannabinoidunternehmen gegründet

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder