Zu Inhalt springen
Versand am gleichen Tag, ab 100€ Warenwert kostenlos
Versand am gleichen Tag, ab 100€ Warenwert kostenlos

Rekord: Mehr als 3.500 wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Cannabis in 2020

Cannabis boomt und dies auch in der Wissenschaft: Im Jahr 2020 veröffentlichten Forscher weltweit mehr als 3.500 wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Cannabis – eine Rekordzahl, die von der National Library of Medicine und PubMed.gov erhoben wurde. Generell ist das wissenschaftliche Interesse an Cannabis in den letzten Jahren exponentiell gestiegen: Seit 2010 haben Wissenschaftler mehr als 23.000 von Experten begutachtete Arbeiten bzw. Studien über Cannabis veröffentlicht. Dabei steigt die jährliche Gesamtzahl der wissenschaftlichen Veröffentlichungen jedes Jahr. Zum Vergleich: In den Jahren zwischen 1990 und 1999 veröffentlichten Forscher insgesamt weniger als 3.000 Arbeiten über Cannabis und in den 1980er Jahren weniger als 2.000. Forscher erklären den Trend zu mehr cannabisbezogenen Publikationen damit, dass der Anstieg des wissenschaftlichen Interesses ein Ergebnis des neu entdeckten Fokus der Forscher auf die therapeutischen Aktivitäten von Cannabis ist. Auch wir haben in diesem Jahr mehrere Studien zum Thema Cannabis vorgestellt und diese nachfolgend nochmal für Euch zusammengestellt. Viel Spaß beim Schmökern und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Studie: CBD beeinträchtigt nicht die Fahrtauglichkeit Food Effect: CBD-Konzentration im Blut erhöht sich mit fettreicher Ernährung Studie: CBD hilft gegen Corona-Lungenschäden Wissenschaft: Raphael Mechoulam isoliert Cannabissäure mit hohem Wirkungspotenzial Studie: Cannabis hilft gegen Parkinson USA: Cannabis-Legalisierung führt zu mehr Junkfood-Konsum Studie: Cannabiskonsum am Abend beeinträchtigt nicht den nächsten Arbeitstag Studie: Frauen, die regelmäßig Cannabis konsumieren, haben besseren Sex Jugendliche in Deutschland: Mehr Cannabis, weniger Zigaretten und Alkohol Studie: CBD als Hilfsmittel gegen Angststörungen Studie: Cannabis-Konsumenten regulieren ihren Verbrauch selbstständig Hilft Cannabis gegen Kopfschmerzen? Rituelles Rauschmittel: Rund 2.700 Jahre alte Reste von Cannabis in Israel gefunden Cannabis aus chemischer Sicht unter die Lupe genommen Cannabis: Ein Wirkstoff gegen Corona? BfArM-Erhebung: Wann wird in Deutschland Cannabis als Medizin verschrieben? Cannabis-Konsum in der Corona-Krise: Hohe Nachfrage nach Edibles in den USA Studie: Positiver Zusammenhang zwischen Cannabiskonsum und körperlicher Aktivität Nachfrage nach medizinischem Cannabis in Deutschland steigt Könnte Cannabis helfen, Bienen vor dem Aussterben zu bewahren? Studie: Wie wirkt sich die Cannabis-Legalisierung auf den Substanzkonsum von Studenten aus? THCP und CBDP: Forscher entdecken neue Cannabinoide
Vorheriger Artikel Spanien: Innovationszentrum für Industriehanf im Westen des Landes geplant
Nächster Artikel Monogram: Jay-Z verkauft vorgerollte Luxus-Joints

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder